Willkommen auf der neuen Plattform für Jugendfeuerwehrleute.
Registriert euch kostenlos und seid dabei!


Homepage


Neue Beiträge

Firma für Einbau von Alarmanlage in Düsseldorf gesucht
von: CoraDi 21. Sep 2017, 21:04 zum letzten Beitrag 21. Sep 2017, 21:04

Schöner Veranstaltungsraum in Kassel gesucht
von: CoraDi 20. Sep 2017, 17:23 zum letzten Beitrag 20. Sep 2017, 17:23

Wer kennt sich mit Glasfaserverkabelung aus?
von: TristanAlex 14. Sep 2017, 17:37 zum letzten Beitrag 14. Sep 2017, 17:37


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
24. Sep 2017, 15:08
Yahoo [Bot]
3. Sep 2017, 04:29
MSNbot Media
7. Apr 2017, 18:00
MSN [Bot]
13. Jan 2015, 01:04
Google Adsense [Bot]
28. Dez 2013, 18:52


Kategorien

Dieses Board hat keine Foren.


BF MIchendorf 4

Weder Fire Depp noch Emergency ?
Dann hier her !

BF MIchendorf 4

Beitragvon Winterberger » 30. Jan 2010, 11:29

Berufsfeuerwehr Michendorf Teil 4


Es war ein ein schöner Nachmittag in Michendorf als Werner Hartmut den Lienewitzer See entlang gang.Janis war in seiner Spätschicht und hatte nichts zu tun außer den anderen Feuerwehrmännern Disziplin beizubringen.Währendes wusste Werner Hartmut nicht was mit ihm am See geschah.Denn ein Gangster war auf freiem Fuße und keiner wusste das er sich am Lienewitzer See aufhielt, keiner wusste das er überhaupt da war.Werner Hartmut ging an einen Baum vorbei er wusste nicht auf einmal packte ihn eine kalte Hand am Nacken und am Mund.Es war ein fremder Mann vielleicht der Gangster?Der Mann drückte Werner auf die Erde und fesselte ihn und klebte ihm denn Mund zu.Der Gangster schleppte Werner auf einen Steg wo der Gangster schon eine Vorrichtung mit TNT(Sprengstoff) aufgebaut hatte das er dort die Geisel halten konnte und falls jemand schiesst das die Geisel in die Luft fliegt.Der Gangster nahm Werner das Handy ab und wurf es in den See.Denn das brauchte der Gangster nicht er hatte gerade ein Telefon mit Stimmenverzerrung geklaut.Also rief er die Polizei an.Der Polizist sagte:“Polizei Beelitz spezialisiert für Brandstiftung und Geiselnahmen Herr Helium am Apparat was kann ich für sie tun?“
Gangster mit verzerrter Stimme:“Hallo ich hab hier ihren Hauptkommissar Werner als Geisel ich will 6 Mio. Euro von der Stadt an den Lienewitz See geliefert aber zackig ihr habt 4 Stunden zeit, sonst Stirbt die Geisel!!!“
Der Polizist erschreckent:“Oh auweia ok wir versuchen das Geld auf zu treiben.“
Der Polizist rief die Polizei Berlin an und wollte wissen was sie tun sollen, aber er kontaktierte auch gleich seinen Chef.
Der Mann der Berliner Polizei sagte am Telefon:“Es gibt nur eine möglichkeit das SEK(Sondereinsatz Kommando).“
Der Polizist fragte fragent:“Und wo bekommen wir das her?
Die Berliner Polizei antwortete:Wir schicken gleich eins vorbei.Wo passiert denn die Sache?Und schicken sie auch gleich die Feuerwehr mit.Es könnte sein das, das irgendwas in die Luft geht.Man weis ja nie es ist schon oft genug bei uns passiert.
Der Polizist:Ok dann schicken sie das SEK an den Lienewitzer See.
Und es legten beide auf.
Der Polizist sagte der Feuerwehr über Funk bescheit das eine Geiselnahme sein soll.
Der Polizist sagte:“Polizei Beelitz hier an Feuerwache Michendorf bitte kommen.“
Eric der Disponent auf der Leitstelle nahm den Funkspruch an und antwortete:“Feuerwache Michendorf hier was gibt’s.
Der Polizist sprach schnell und sagte:gegen 17.00 Uhr heute Abend soll ein Handel sein dort will einer eine Geisel gegen 6 Mio. Euro tauschen.Der Geiselnehmer hat vielleicht Sprengstoff mit bei und der Sprengstoff könnte in die Luft gehen.Der Tausch findet am Lienewitz See statt.“
Eric antwortete erschreckend:Ok also dann schick ich die Feuerwehr gegen 17.00 zum Lienewitz See.“
Es war 16.53 Uhr und der neue Kamerat Christian musste auf Toilette aber er wusste nicht davon dass der Tausch um 17.00 los geht.Es war 17.00 und Eric drückte auf den roten Knopf und sagte:“Achtung achtung Einsatz Löschzug Michendorf Geiselnahme am Lienewitzer See möglicher weise könnte dort irgendwas in die Luft gehen.Das SEK ist bereits auch schon Unterwegs.“
Die Leute rannten los, zogen sich an, rutschten die Stangen runter und betätigen die Knöpfe für die Türen.Das bekommt Christian alles mit aber er war noch nicht fertig auf Toilette als er schlussendlich fertig war, war er nur noch mit Eric in der Wache allein.Die Feuerwehr ist angekommen und konnte nicht mit den Fahrzeugen runter also nahmen sie sich die Schläuche und rannten runter an den See und worfen die Schläuche in den See jetzt wahren die Schläuche bereit.Die Sanis kamen auch runter.
Man hörte einen Heli kommen, aufeinmal war er schon über den Feuerwehrleuten.Es fiehlen Seile runter und es seilten sich schwarze gepanzerte Männer ab am Berg standen auch ein paar schwarze Fahrzeuge mit kleinem Blaulicht oben drauf.Der Profiler nahm sein Megafon und verhandelte.Der Geiselnehmer rief:“Lasst einen Feuerwehrmann herüberkommen und ihm mir das Geld geben lassen!“
Profiler:“Ok ihr habt gehört was der Mann gesagt hat.
Tim der Bruder des Feuerwehr Einsatzleiters ist beim Einsatz mit bei und fragt gerade den Polizei Einsatzleiter ob er mal so ein SEK Anzug anziehen darf.Der Einsatzleiter sagte ja er könnte kurz so einen anprobieren. Der Feuerwehrmann ging vorsichtig zum Geiselnehmer.Tim ging mit seiner Meinung nach stylischen Outfit durch den Wald.Auf einmal stand Tim hinter dem Geiselnehmer er wusste nicht was er tun sollte.Der Einsatzleiter gab ein Zeichen das er ihn auf die Erde stürzen soll.Tim sprang auf den Geiselnehmer und sie flogen beide hin.Die Leute vom SEK rannten los und nahmen den Geiselnehmer fest und befreiten zu gleich die Geisel.Die Geisel wurde von den Sanitätern geistlich versorgt.Einer der SEK Männer sah das eine Zeit leuchtet und an dem Sprengstoff etwas piept er sah das war eine Bombe.Er schrie:“Weg hier das TNT ist eine Bombe sie geht in 15 Sekunden hoch!!!!!!“
Alle Einheiten rannten weg.Und das TNT explodierte.Ein paar Bäume brannten aber das war nichts schlimmes.Die Feuerwehrmänner nahmen einen Schnellangriff vor und bauten die C-Rohre auf.Tim und der Einsatzleiter der Polizei sprachen miteinander danach.
Der Einsatzleiter sagte:“Mensch du kannst da doch nicht einfach durch den Wald gehen und auf den Geiselnehmer springen.“
Tim antwortete enttäuscht:“Ja ich weiß das ich das nicht tun sollte aber es bleib mir nichts anderes übrig.“
Der Einsatzleiter erwiderte:OK das ist aber nochmal gutgegangen haste gut hingekriegt.
Winterberger
 

Re: BF MIchendorf 4

Beitragvon fireman » 30. Jan 2010, 13:07

echt mal wieder cool gemacht !
Alles aus!
Benutzeravatar
fireman
Erster Bezirksbrandmeister
Erster Bezirksbrandmeister
 
Beiträge: 143
Registriert: 02.2009
Wohnort: Geesthacht
Highscores: 10
Geschlecht:

Re: BF MIchendorf 4

Beitragvon Winterberger » 31. Jan 2010, 11:01

und selber geschrieben und ausgedacht ohne hilfe ;)
Winterberger
 


Zurück zu "Offtopic"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron